Skeisnesset kultursti

Die Landspitze Skei

Die markierten und kiesbestreuten Wege auf Skei sind um das Gebiet von Vottvika, Vardvika, Ivarshalleren und Bukkatalgen konzentriert. Hier sind auch die Informationen über die verschiedenen Sehenswürdigkeiten aufgestellt .

Auch in dem Gebiet weiter nördlich auf Skei gibt es gute Ausflugsmöglichkeiten. Hier gibt es zunächst keinen angelegten Weg, aber folgt man dem Bergrücken geradeaus, läßt es sich gut gehen.

 

Stegafjellet:

48 m über NN. Dies ist die höchste Erhebung auf Skei. Von hier hat man eine schöne Aussicht über den Schiffahrtsweg.

 

Helvetestjønna

„Lita tjönn" reicht in stimmungsvoller Lage bis an die Bergwände. Der Sage nach soll sie bodenlos sein. Einige ältere Leute behaupten auch, Elfen, Waldgeister etc. gesehen zu haben.

 

Jakobsteinvika mit Jakobsstein

Bis hierher brachten die Samen ihre Rentiere zur Weide bis zur Jahrhundertwende.

Der Jakobsstein war ein heiliger Stein nach alter samischer Überlieferung.

 

Europaodden

Das Dampfschiff „Europa" lief in ständigem Verkehr nach Narvik. Es erlitt in einer Dezembernacht im Jahr 1927 Schiffbruch und sank.

 

Nessodden

Lekas nördlichster Punkt und ein schönes Ziel für eine längere Fahrt auf Skei.

Hier ist auch ein Trimmpfad aufgestellt.

 

Von Ivarshallaren gibt es eine gute Aussicht über das ganze Schutzgebiet. Hier liegen auch Informationen bereit.

Die ebene Partie auf Skeinessets Westseite ist als „Skeinessets Vogelschutzgebiet" geschützt. Die Absicht hierbei ist, eine artenreiche Tier- (besonders Vogel-) und Pflanzenwelt zu erhalten.

 

Die Ebene auf Skeis Westseite ist geschützt als Vogelschutzgebiet. Der Schutz dient zur Bewahrung eines artenreichen Vogel- und Tierlebens und deren Lebensbereich. Es gibt kein Verkehrsverbot im Gebiet, aber die Besucher werden aufgefordert Rücksicht zu nehmen und die Vögel und Tiere nicht unnötig zu stören. Im Schutzgebiet ist für Hunde das ganze Jahr über Leinenzwang. Von Ivarshalleren hat man eine gute Aussicht über das ganze Schutzgebiet und es gibt dort noch mehr Informationen über das Gebiet.